Video zur Salibandyliiga, der finnischen Floorball Liga

25. September 2012 von bcarol · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: Videos 

Nicht nur in der schwedischen Innebandy Superligan wird feinstes Floorball gespielt, auch die Finnen haben ein starke Liga. Es scheint das erste Video des neuen Youtube Kanals zu sein, welcher für die finnische Salibandyliiga angelegt wurde. Ich hoffe es folgen weitere!

Share

Sommerpause nähert sich dem Ende

12. August 2012 von papa · 1 Kommentar
Abgelegt unter: TSV Berkersheim 

Wenn ich ehrlich bin dauert meine persönliche Sommerpause, aufgrund von Verletzungen und Job,  schon viel zu lange – aber jetzt wird alles besser! Is klar, ne! ;-)

Also was gibt es Neues? Den größten Schritt dürften kommende Saison sicher die Damen machen. Sie haben sich entschieden in der neu strukturierten Damenliga Großfeld zu spielen. In der Gruppe West werden die Berkersheimer Damen zusammen mit den Buztbacherinnen in einer SG Floorball Hessen den Schritt auf’s große Parkett wagen. Eine Entwicklung die ich persönlich sehr begrüße! Mal sehen wie das klappen wird :-)

Die Herren werden am 16. September beim Pokalspiel gegen Ingolstadt wohl die Saison eröffnen um dann in der Vebandsliga Hessen KF und der Regionalliga West GF um die ersten Plätze kämpfen. Dabei muss das Team ab sofort leider auf einen seiner absoluten Leistungsträger, Thomas Carlsson, verzichten. Es zieht ihn beruflich wie familiär wieder in die schwedische Heimat nach Göteborg. Als Spieler wie Freund wird ihn das Team sehr vermissen!

Im Jugendbereich tut sich kommende Saison ebenfalls einiges. Das Angebot an Trainings für alle Altersstufen wird weiter ausgebaut und der TSV Berkersheim startet in fast allen Bereichen auch in der entsprechenden Jugendliga.

Es kann also so langsam wieder losgehen… !!!

Share

Sport Gala Frankfurt 2011

27. November 2011 von papa · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: TSV Berkersheim 

sportler-des-jahres-sport-gala-frankfurt-2011 Nach dem Sportabend im Frühjahr 2011 folgte nun im November die erstmals durchgeführte Sport Gala der Stadt Frankfurt. Neben der Ehrung der Sportler des Jahres war die Veranstaltung ein Dankeschön der Stadt an die vielen Sportler und Vereine die Frankfurt bei regionalen, nationalen wie internationalen Wettkämpfen nach außen repräsentieren. Wir, die Floorballer des TSV Berkersheim standen als Deutscher Meister 2010 sogar zur Wahl zum “Team des Jahres” – aber wir hatten 5 Bundesligisten etablierter Sportarten vor uns. Keine Chance. Egal, wir waren dabei :-) Gewonnen haben übrigens die Löwen Frankfurt, das hiesige Eishockeyteam.

sport-gala-frankfurt-2011-stimmung Die Veranstaltung an sich war zeimlich dröge, zu wenig Zug drin. Die Moderatorin war ziemlich peinlich (Ihr Kollege hat das deutlich besser gelöst), die Bands mittelmäßig. Ich will mich aber gar nicht beschweren. Das Event war sicher nicht billig, aber am Programm kann man für’s nächste mal nochmal etwas feilen.

Sieger der Herzen waren natürlich wir ;-)   …und unseren Spaß hatten wir allemal!

Share

Video: So wird Floorball gespielt!

28. September 2011 von papa · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: Videos 

Es gibt ja viel Müll im Netz und gute Floorball Videos sind schwer zu finden. Zur Zeit geht dieser Zusammenschnitt voll mit den schönsten Toren und Spielszenen durchs Netz – endlich mal wieder eine richtig schöne Zusammenstellung!

Share

Ups – we did it again!

3. August 2011 von papa · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: national 

Wie die Zeit verfliegt. Jetzt sind schon wieder über 5 Wochen ins Land gegangen und ich habe Euch nach dem Halbfinale – zumindest schriftlich – einfach hängen lassen. Es gab einfach bessere Dinge zu tun! Zum Beispiel die Titelverteidigung:

Deutscher Meister 2011 im Floorball KF ist und bleibt der TSV Berkersheim!

deutscher-meister-floorball-kf-2011-tsv-berkersheim

Zum Finaltag gibt es nicht mehr soviel zu sagen. Um dem Fluch der Niederlagen bei Spielen, die in der Morgendämmerung starten (also vor 10 Uhr), zu begegnen, standen wir zum Halbfinale bereits um 8 Uhr in der Halle um sämtliche Müdigkeit aus dem Körper zu trainieren. Hat geklappt. Im 1. Halbfinale haben wir die Jungs des VfL Red Hocks Kaufering mit 6:2 besiegen können. Der deutsche U19 Vizemeister musste zwar auf den einen oder anderen Spieler verzichten, dennoch hatten wir mehr Gegenwehr erwartet. Naja U19 vs. Ü30 – da hat wohl die Erfahrung gewonnen ;-)

Da sich im 2. Halbfinale der SSC Hochdahl in einem hochspannenden Spiel (so wurde es berichtet – wir waren da gerade Pizzaessen) mit 8:6 gegen den Gastgeber TV Südkamen durchsetzen konnte, kam es zur Neuauflage des Finales vom Vorjahr: TSV Berkersheim vs. SSC Hochdahl. Das das ein heißer Tanz werden würde war klar. Mit 4:3 gewann Hochdahl die Partie – wenn man nach Strafzeiten gehen würde, da aber auch im Floorball nur Tore zählen hat dann doch der TSV Berkersheim gewonnen und zwar mit 3:1. Wie ich meine auch verdient, da wir das Spiel klar dominiert haben und im Gegensatz zu Hochdahl unsere Chancen genutzt haben. Die Entstehung des 2:1 wird man wohl noch länger diskuttieren, ich persönlich habe in der Aktion kein Foul gesehen. Eine weitere Analyse zum Spiel kann man übrigens auch auf Floorball-Hessen.de nachlesen.

So. Geil. We did it again! Yes Sir! :-)
Zurück in Frankfurt sind wir noch schön alle zusammen im Bier- bzw. Äpplergarten Essen gegangen. Nach der “lautstarken” Fahrt über die Berger dorthin wusste dann auch ganz Bornheim Bescheid – zumindest, dass ein paar betrunkene kalkbirnige Skandinavier wohl Deutscher Meister geworden sind… in was auch immer :-)

Großen Extradank noch einmal an die wunderbare Fanbase, die uns am WE begleitet sowie zum Teil am Finaltag extra um 4.30h aufgestanden ist um uns zu unterstützen! Dazu gehört auch Arjan, der als Ersatztorhüter Sonntagfrüh extra noch angereist ist – toller Einsatz! Vielen vielen lieben Dank an Euch alle!

Hier noch ein paar tolle Fotos von Stefan Szlapinski aus dem Oldenburger Team, mehr Bilder gibt’s auf deren Homepage:

Weitere Artikel zur Floorball KF DM 2011:

Ein Berkersheimer Sommermärchen (TSV Berkersheim)

Berkersheim ist Deutscher Meister (Frankfurter Neue Presse)

Die Deutschen Meister 2010/2011 (Unihockey Portal)

Nachtrag: TSV Berkersheim Kleinfeldmeister 2010/2011 (floorball.de)

Interview mit den Champions 2011 (floorball-hessen.de)

Berkersheim verteidigt Meistertitel (floorballmagazin.de)

Der UHC Berlin gegen die Eliten Deutschlands (UHC Berlin)

Deutsche Floorball Meisterschaften Kleinfeld 2011 (Floorball Iserlohn)

TVS-Traum endet im Halbfinale (derwesten.de > In diesem Artikel hat sich ein Fehler eingeschlichen – wer findet ihn!?)

Und hier noch alle Resultate des Wochenendes sowie alle Fakten zum Finale:

Results_Floorball-DM_2011

Spielbericht_Finale_Floorball-DM_2011

Share

Floorball DM 2011 – TSV Berkersheim im Halbfinale

25. Juni 2011 von bcarol · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: national 

floorball-dm-2011_0 Na geht doch! Schwach anfangen und dann stark nachlassen… gilt nicht für uns! Mit zwei Siegen in den letzten beiden Gruppenspielen schaffen wir die Wende und machen die Niederlage aus dem ersten Spiel gegen Südkamen wieder wett. So zieht der TSV Berkersheim wahrscheinlich sogar als Gruppenerster ins Halbfinale der Floorball DM 2011 ein und wahrt damit die Chance den Titel zu verteidigen.

Im Spiel gegen den UHC Berlin haben wir gleich in den ersten Minuten gezeigt, dass man doch noch mit uns rechnen muss. Bereits in der ersten Minute klingelt es im Kasten der Berliner zum ersten Mal. Nach 2:25 min steht es bereits 3:0 für den TSV. Das Team gewinnt an Sicherheit, kontrolliert das Spiel und holt sich das nötige Selbstvertrauen für die kommenden Partien. Zu Pause steht es bereits 10:2. In der zweiten Hälfte stellt sich Berlin besser auf uns ein, zudem werden die Beine schwerer. Ungefährdet wird das Spiel 12:4 nach Hause gefahren.

floorball-dm-2011-sudkamen_0 Gegen die SG Siems / Tetenbüll wird es schwerer, die haben mit einem 5:2 Sieg gegen Südkamen aufhorchen lassen und mächtig Spannung in die Gruppe gebracht. Doch auch in diesem Spiel erwischt der TSV den besseren Start und netzt nach einer Minute erstmals ein. In Gedanken, dass es jetzt so weiter gehen wird wie gegen die Berliner wird das Team nachlässig und in der 3. Minute mit dem Ausgleich bestraft. So blöd es klingt, aber das war wichtig, nun ist das Team gewarnt und kommt zurück ins Spiel. Zur Pause wird eine 3:1 Führung erarbeitet. Mit dem Anschlusstreffer zum 3:2 kurz nach der Pause (in Unterzahl) macht es Siems noch einmal spannend. Wenn ein Spiel auf der Kippe steht kann man sich in der Regel auf einen verlassen: Jani regelt das. Mit zwei Toren in der 6. Minute sorgt er wohl für die Vorentscheidung. Siems bleibt natürlich gefährlich, muss aber auch alles nach vorne werfen. Jetzt macht sich auch die nominelle Überlegenheit langsam bemerkbar. Siems mit nur zwei Blöcken, der TSV mit drei. Der TSV schaltet gegen Ende nen Gang zurück um das Ergebnis zu sichern, die stark kämpfende SG Siems/Tetenbüll kann zwar noch zweimal einnetzen, kommt aber nicht mehr ran. Die Alt-Herren-Mannschaft des TSV Berkersheim gewinnt verdient mit 7:4 und steht im Halbfinale.

Auf wen wir dort treffen steht noch nicht fest. Den ersten Platz in der Gruppe B wird wohl Hochdahl machen. Dahinter ist noch alles offen.

Share

Operation Titeleverteidigung – TSv startet traditionell mit Niederlage

25. Juni 2011 von papa · 1 Kommentar
Abgelegt unter: national 

Gestern Abend schön gemütlich nach Kamen gerollt, pünktlich im Bett und um 8.40h standen wir umgezogen auf dem Feld. Bereit um die Eröffnungspartie gegen das starke Heimteam Südkamen zu gewinnen… oder eben auch nicht. Schon nach 12 Min. lagen wir 4:0 hinten, während Südkamen sich um 8 Uhr bereits einspielte saßen wir noch am Frühstückstisch (das Buffet konnte sich aber auch sehen lassen!). Traditionell haben wir dann eine ganze Weile gebraucht um ins Spiel zu finden. Ende der ersten Halbzeit schafften wir den Anschlusstreffer, zur HZ lagen wir 1:4 hinten. Nicht unmöglich, aber auch nicht leicht.

Mitte der 2.HZ  konnten wir das 2:4 markieren, Land in Sicht. Eine 2+10 Minuten Strafe gegen Torhüter Waltteri 8 Min vor Schluss machte das Spiel zusätzlich spannend. Da keine Ersatztorhüter dabei war musste Tom ran, die Defense arbeitete doppelt so hart um ihn nicht unnötig zu beschäftigen.  Südkamen spielte längst auf Zeit und setzte auf Konter.  Die letzten 2:30 min hatten es dann insich: Vier Tore, davon 3 in der letzten Minute – leider mit dem besseren Ende für Südkamen. 5:6 ging das Spiel verloren.

Traditionell verlieren wir also die erste Partie am Morgen und kommen dann ganz stark zurück …. so der Plan! ;-)

Floorball Deutschland postet bei facebook regelmäßig Ergebnisse:

http://www.facebook.com/floorballdeutschland

Share

Änderung der Trainingszeiten

3. Mai 2011 von papa · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: TSV Berkersheim 

Ab dieser Woche gibt es eine Änderung bei den Trainingszeiten beim TSV Berkersheim. Damen & Herren tauschen die Zeiten um bei den Herren den Berufstätigen eine höhere Trainingsbeteiligung zu ermöglichen und bei den Damen der einen oder anderen Nachwuchsspielerinn die Teilnahme am Training zu ermöglichen. Der Tausch der Trainingszeiten ist ein Test und gilt zunächst bis zu den Sommerferien. Mittelfristig wird versucht die Trainings an einem Tag (Mittwochs) direkt hintereinander stattfinden zu lassen.

Damentraining > Dienstags 19.00 Uhr > Detailinfos

Herrentraining > Mittwochs 20.30 Uhr > Detailinfos

Share

Sportlerehrung beim Sportabend Frankfurt 2011

19. März 2011 von papa · 1 Kommentar
Abgelegt unter: TSV Berkersheim 

SportabendlogoDer Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Floorball KF ist zwar fast schon ein Jahr her, aber diese Woche wurden das Team beim Sportabend Frankfurt für “hervorragende sportliche Leistungen” von der Stadt geehrt. Bei der Sportlerehrung wurden insgesamt 404 Sportler aus diversen Frankfurter Vereinen & Sportarten geehrt. Voraussetzung für die Ehre war eine Deutscher Meistertitel oder die teilnahme bzw. Gewinn eines internationalen Wettkampfes… und die Floorballer des TSV Berkersheim waren dabei! Yeah! :-)

19-sportabend-frankfurt-2011 Abgesehen von Oskari, der inzwischen nach Finnland zurückgezogen ist, war das gesamte Team anwesend, begleitet von Abteilungsleiter Holger Schroeder & des langjährigen Vereinsvorsitzenden Herrn Gilbert. Die Tafel teilten wir mit keinen geringeren als den Fussball Mädels des 1.FFC Frankfurt – die leider nur in minimierter Form vor Ort waren. Immerhin war Nadine Angerer als Vorbild mit dabei.

31-sportabend-frankfurt-2011 Die Ehrung wurde von Tanja Deeg und Markus Philipp moderiert, die Überreichung der Plaketten wurde von Stadtrat Markus Frank vorgenommen. Extrem gut informiert und vorbereitet zeigte sich vorallem Herr Philipp, der uns bei der Ehrung sogar die Möglichkeit gab unseren Sport etwas vorzustellen. So durfte ich die rund 500 Gäste mal darüber aufklären welches die Sportart des 21. Jahrhunderts sein wird! Yeah! ;-)

Lecker Essen & Trinken gab es natürlich auch und Ende November gibt es dann noch einmal einen richtigen Sportball mit Showprogramm etc. wo wir dann in Begleitung auflaufen dürfen. Da der Sportball an einem Freitag stattfindet dürfte das Ende der Veranstaltung dann auch etwas nach hinten verlegt werden ;-) Auf der offiziellen Website sollen demnächst auch weitere Fotos der Veranstaltung zu finden sein: http://sportlerehrung-frankfurt.de/

Share

Saisonfinale der Herren im Kleinfeld

9. März 2011 von bcarol · Schreibe ein Kommentar - tu es!
Abgelegt unter: Hessen 

HEIMSPIEL-WOCHENENDE (Einladung hier als pdf herunterladen) Kleinfeld Herrn:

SONNTAG, 27. MÄRZ 2011

11:00 TSV Berkersheim – Floorball Mainz (Floorball Butzbach)
12:15 TSG Erlensee – Floorball Butzbach (Floorball Mainz)
13:30 TSV Berkersheim – UHK Kassel Rangers (TSG Erlensee)
14:45 Floorball Mainz – TSG Erlensee (UHK Kassel Rangers)
16:00 Floorball Butzbach – UHK Kassel Rangers – (TSV Berkersheim)


Dazu möchten wir sowohl als Spieler, als auch als Zuschauer recht herzlich einladen.

——————————————————————————————————–

In der Turnhalle der Liesel-Oestreicher-Schule
Boskoopstraße 6, 60435 Frankfurt

Share

Nächste Seite »